Verkaufsabschluss

Verkaufsabschluss · 19. Februar 2018
Der Verkaufsabschluss ist die logische Konsequenz eines gut geführten Verkaufsgespräches. Hierzu ist Ihre eigene Überzeugung notwendig. Ihre Überzeugung, dass Ihr Produkt seinen Preis wert ist. Ihre Ausstrahlung gibt dem potenziellen Käufer das Gefühl, ob er grundsätzlich kaufen oder weiterhin zögern soll. Erwachsene Menschen zögern vor einer Entscheidung, dies ist normal. Wenn sich Verkäufer diesem Verhalten anschließen, wie soll dann ein Verkauf zustande kommen?

Verkaufsabschluss · 22. Januar 2018
Verkäufer haben oft keine Ahnung wo Sie im Verkaufsprozess gerade stehen. Sie wissen nicht ob oder unter welchen Umständen gekauft wird. So werden fatale Fehleinschätzung getroffen. Schlimm ist für alle Beteiligten, dass sich Verkaufsgespräche unnötig in die Länge ziehen, dass sich Verkäufer "Wiedervorlagen" bauen die Arbeit machen und Interessenten einfach nur nerven. Ein Verkaufsgespräch kann genau drei Zustände haben. Sind diese bekannt ist der Verkaufsabschluss so nahe.

Verkaufsabschluss · 15. Januar 2018
Verkäufer halten viel zu oft Monologe. Verkäufer stellen zu wenig und die falschen Fragen - UND - sie hören oft nicht genau genug hin. Vielfach werden Interessenten mit einer zu direkten und forschen Art regelrecht überfahren. Insgeheim beschließen sie folgerichtig nicht zu kaufen. Das Problem ist: sie sagen es Verkäufern nicht und Verkäufer fragen nicht nach. Würden wir bessere Fragen stellen, hätten wir mehr Aufmerksamkeit und Mut, würden Antworten kommen die uns im Abschluss weiterhelfen.