Persönlichkeit

Persönlichkeit · 18. März 2019
Die Einstellung eines Menschen beeinflusst maßgeblich seine Ausstrahlung. Auch die von Verkäufern. Ausstrahlung schafft Anziehungskraft. Die Wirkung ist, dass - im Falle des Verkäufers - potenzielle Kunden in Bann gezogen werden. Sie fühlen sich durchaus angezogen und werden positiv beeindruckt. Dadurch kann das für den Verkauf so wichtige Vertrauen zwischen den Gesprächspartnern noch schneller aufgebaut werden. Ist die eigene Ausstrahlung veränderbar? Und wenn JA, Wie gelingt dies? ...

Persönlichkeit · 04. März 2019
Sylvester ist jeden Tag - wenn wir wollen. Der Jahreswechsel scheint ein magischer Zeitpunkt zu sein um sich selbst gegenüber eine (scheinbare) Verpflichtung einzugehen um etwas bestimmtes zu leisten. Ist das Jahr einige Tage, maximal wenige Wochen alt, verfällt der "Zieldefinierer" bereits wieder ins alte Fahrwasser. Professionelle Zielplanung ist so viel mehr als zwischen Tür und Angel ein Lippenbekenntnis abzulegen. Das Besondere daran ist - der Start ist an jedem unser 365 Tage möglich ...

Persönlichkeit · 18. Februar 2019
Die erste Frage ist: Sind Sie überhaupt "Verkäufer" oder doch (nur) "Berater"? Der entscheidende Unterschied ist, dass Verkäufer nach einer Beratung auch wirklich verkaufen, wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Wenn das Angebot zur Nachfrage passt, der Gesprächspartner das notwendige Budget hat und er auch wirklich kaufen will - dann muss der "Berater" zum "Verkäufer" mutieren und das Produkt aktiv verkaufen. Oft steht die eigene Identifikation mit dem Verkauf im Weg um abschließen zu können ...

Persönlichkeit · 11. Februar 2019
Die Natur lebt es uns vor. Stillstand ist nicht nur Rückschritt, sondern sogar der Tod (einer Pflanze). Wenn es um Weiterentwicklung geht, geht es immer um den nächsten Schritt. Immer und immer wieder. Dies ist eine Spirale die niemals endet. Lebenslanges Lernen ist vor allem während der Zeit erforderlich, in der wir unseren Lebensunterhalt verdienen. In dieser Zeit tauschen wir unser Know-how und/oder unsere Zeit gegen Geld. Je mehr Wissen wir besitzen, um so mehr Geld können wir verdienen.

Persönlichkeit · 21. Januar 2019
Zielvorgaben im Vertrieb wollen erreicht werden. Wir geben alles dafür, dass unsere gesteckten Ziele real werden. Oder etwa doch nicht ALLES? Mit den folgenden drei Impulsen von Verkaufstrainer Thomas Pelzl kommen Sie dieser Pflichterfüllung von Verkäufern ein großes Stück näher. Sie lernen die drei wichtigsten Blockaden zu erkennen und gleichzeitig für immer wirkungsvoll abzustellen. Dennoch - ohne Schritt 1 werden Verkäufer niemals erfolgreich. Niemals ...

Persönlichkeit · 07. Januar 2019
Machen Sie nicht den Fehler, die „Kundenakte“ nach einem erfolgreichen Verkaufsabschluss zur Seite zu legen. Denn nur weil im Moment der Vertragsabschluss zu Stande kam, heißt es nicht, dass dieser Kunde auch noch in Zukunft Kunde bleibt. Lesen Sie im folgenden Blog-Beitrag, wie Sie sich nach einem Verkaufsabschluss richtig verhalten und Kunden langfristig glücklich machen.

Persönlichkeit · 24. Dezember 2018
Aufsteigende Ziele und Vertrieb gehören zusammen. Doch wie erreiche ich meine gesteckten Vorhaben? Indem der Grundsatz eines jeden professionellen Verkäufers sein sollte, Produkte oder Dienstleistungen EHRLICH zu verkaufen. Mein oberstes Kredo in allen Verkaufstrainings ist den Verkauf „ehrlich und natürlich“ zu lehren. Nur dann können Sie Kunden langfristig zufrieden stellen und nebenbei etwas Gutes für sich selbst tun, indem Sie keine Befürchtungen vor aufgeflogenen Unwahrheiten haben müssen!

Persönlichkeit · 10. Dezember 2018
Wer kennt nicht diesen einen Satz „Das haben wir schon immer so gemacht.“? Er nimmt Ihnen jede Motivation und Begeisterung Neues anzupacken und weitere positive Resultate zu erzielen. Genauso steht es um Sätzen die „Ja, aber…“ beinhalten. Mit dieser Haltung kann ein Gegenüber schnell verärgert werden. Denn diese Aussagen sind meist Kontraproduktiv. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie diese Ausdrucksweisen vermeiden und welchen Nutzen Ihnen das bringt.

Persönlichkeit · 26. November 2018
Wir alle möchten unsere Produkte bestmöglich verkaufen, sodass der Kunde auch schlussendlich zufrieden ist. Kundenzufriedenheit äußert sich dann entweder durch weitere Käufe bzw. Zusatzkäufe – der Kunde wird also Stammkunde – oder auch durch eine Empfehlung an Dritte. Beides ist für eine gelungene und nachhaltige Kundenbeziehung enorm wichtig. Daher ist die regelmäßige Einholung von Kundenfeedbacks unabdingbar und zeigt dem Kunden des Weiteren, dass er ernst genommen wird.

Persönlichkeit · 12. November 2018
Verkäufer leisten viel. Manchmal schießen sie sogar über die Ziellinie hinaus und gelangen nahezu ans Ende Ihrer Kräfte. Damit eine Überlastung erst gar nicht eintritt, sollten Vertriebsmitarbeiter sich nach einer erfolgreichen Neukundenakquise eine kleine Verschnaufpause gönnen und ihren geleisteten Erfolg wahrnehmen. Im folgenden Blogbeitrag erhalten Sie 4 Tipps, wie Sie Ihr persönliches Vertriebscoaching gestalten können, damit Ihre mentale Stärke langfristig bestehen bleibt.

Mehr anzeigen