Artikel mit dem Tag "Vertrieb"



Einwandbehandlung · 15. Mai 2020
Jeder Verkäufer hat es selbst in der Hand, wie einfach und sicher er mit Verkaufsverhinderern im Vertrieb umgeht. Oft zögern Interessenten aus Angst vor einer Fehlentscheidung und Verkäufer aus der Angst vor einem "Nein". Doch was wäre, wenn Sie keine Angst vor einem "Nein" haben müssten? Wenn Sie eine effektive Herangehensweise für ein erfolgreiches Akquise-Gespräch in Ihrem Verkaufsalltag hätten? Ich habe da etwas für Sie, was Sie in Ihrer Einwandbehandlung bedeutend weiterbringt.

Einwandbehandlung · 08. Juli 2019
"Einwände behandeln" ist das beflügelte Wort bei Verkäufern. Für Einwände können wir eventuell Lösungen finden. Wenn wir jedoch versuchen "Vorwände" wie Einwände zu behandeln, schießen wir uns regelrecht ab. Der Fehler ist, dass wir dabei versuchen den Widerstand aufzuheben, doch dies gelingt mit der klassischen Einwandbehandlung definitiv nicht. Der feine Unterscheid ist, dass Vorwände Falschaussagen unserer Gesprächspartner sind. Diese werden wir nie lösen können wenn wir es nicht schaffen ...

Akquisition · 12. März 2018
Es gibt keinen einfacheren Weg um neue potenzielle Kunden kennen zu lernen. Nichts öffnet Menschen schneller als der Bezug zu einer Person die beiden bekannt ist. Weiterempfehlungen zeigen an, dass der Bedarf für Ihr Produkt tatsächlich vorhanden sein kann weil Ihr Empfehlungsgeber den Empfohlenen und dessen Umfeld kennt. Seien Sie richtig gut, denn Sie erhalten die Empfehlung nur, weil Ihr Empfehlungsgeber daran glaubt, dass dieser Tipp für alle Seiten gewinnbringend sein kann.

Verkaufsabschluss · 19. Februar 2018
Der Verkaufsabschluss ist die logische Konsequenz eines gut geführten Verkaufsgespräches. Hierzu ist Ihre eigene Überzeugung notwendig. Ihre Überzeugung, dass Ihr Produkt seinen Preis wert ist. Ihre Ausstrahlung gibt dem potenziellen Käufer das Gefühl, ob er grundsätzlich kaufen oder weiterhin zögern soll. Erwachsene Menschen zögern vor einer Entscheidung, dies ist normal. Wenn sich Verkäufer diesem Verhalten anschließen, wie soll dann ein Verkauf zustande kommen?

Persönlichkeit · 12. Februar 2018
Gedanken zerstören alles oder ermöglichen alles. Alles was jemals von Menschenhand erschaffen wurde, war zunächst ein Gedanke. Alles was an seiner Entstehung verhindert wird, wird durch unsere Gedanken verhindert. Aus diesem Grund lohnt es sich sein Gedankengut zu überprüfen. Positive Gedanken bringen uns nach vorne. Negative rauben uns Energie, Mut und Tatendrang. Somit können neue Vorhaben durch negative Gedanken zerstört werden, bevor diese überhaupt Fahrt aufnehmen können.

Akquisition · 29. Januar 2018
Wenn Verkäufer verstanden haben wie sie ihre Kunden zu Fans machen, werden diese immer wieder bei ihnen kaufen. Wenn fleißig Zusatzverkauf gemacht wurde, die zugesagten Dinge wie Funktionalität und Service stimmen, gibt es für Kunden wenig Gründe den Lieferanten zu wechseln. Dennoch benötigen Verkäufer immer wieder neue Kunden. Kaltakquisition bleibt eine gute Quelle für neue Kunden. Die Vorgehensweise für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme ist sehr einfach. In der Vorbereitung liegt der Erfolg.

Verkaufsabschluss · 22. Januar 2018
Verkäufer haben oft keine Ahnung wo Sie im Verkaufsprozess gerade stehen. Sie wissen nicht ob oder unter welchen Umständen gekauft wird. So werden fatale Fehleinschätzung getroffen. Schlimm ist für alle Beteiligten, dass sich Verkaufsgespräche unnötig in die Länge ziehen, dass sich Verkäufer "Wiedervorlagen" bauen die Arbeit machen und Interessenten einfach nur nerven. Ein Verkaufsgespräch kann genau drei Zustände haben. Sind diese bekannt ist der Verkaufsabschluss so nahe.

Verkaufsabschluss · 15. Januar 2018
Verkäufer halten viel zu oft Monologe. Verkäufer stellen zu wenig und die falschen Fragen - UND - sie hören oft nicht genau genug hin. Vielfach werden Interessenten mit einer zu direkten und forschen Art regelrecht überfahren. Insgeheim beschließen sie folgerichtig nicht zu kaufen. Das Problem ist: sie sagen es Verkäufern nicht und Verkäufer fragen nicht nach. Würden wir bessere Fragen stellen, hätten wir mehr Aufmerksamkeit und Mut, würden Antworten kommen die uns im Abschluss weiterhelfen.

Persönlichkeit · 08. Januar 2018
Es läuft im Verkauf nicht immer gleich gut. Es gibt Tief- und Hoch-Phasen. JA - stehen Sie dazu. Wer Ihnen eine stets heile Welt vorgaukelt ist ein Schauspieler. Sie müssen sich deshalb nicht schlecht fühlen. Erfolg und Misserfolg gehören zusammen. Gute Verkäufer wissen allerdings wie sie sich in Zeiten des Misserfolgs wieder in die richtige Spur bringen. Sie kennen Mittel und Wege um die Situation zu drehen. Nur so kommen Sie zurück in die Spur des Erfolges. Kennen Sie "Ihre" Wege um zu drehen?

Persönlichkeit · 12. Dezember 2017
Mehr Umsatz, mehr Umsatz, mehr Umsatz ... diese Gedanken und Worte sind Verkäufern stets präsent. Darauf werden scheinbar sämtliche Aktivitäten ausgerichtet. Wenn genauer hingeschaut wird, bleibt es meist bei der Ausrichtung auf dieses Ziel. Change ist anstrengend. Deshalb lassen wir Dinge gerne so wie sie sind. Die Frage: "Möchten Sie überhaupt mehr verkaufen? " ist sehr gerechtfertigt, denn wenn Sie innerlich keinen festen Entschluss gefasst haben etwas zu verändern, wird es nicht geschehen!

Mehr anzeigen