· 

Der durchschnittliche Verkäufer ist Wissensriese und Umsetzungszwerg

Nur angewandtes Wissen bringt den erforderlichen Erfolg im Verkauf


Egal wann und von wo Verkäufer Ihr Wissen beziehen - eines ist klar - sie müssen es zur richtigen Zeit, in der passenden Situation zur Verfügung haben. Immer dann wenn ein Verkaufsgespräch eine Aktion des Verkäufers erfordert, ist sein Wissen in genau diesem Bereich gefragt. Dann geht es darum das Passende zu tun, das Richtige zu sagen, das Wichtige zu fragen, entschlossen eine Entscheidung zu treffen und mutig zu handeln.

So stellen Verkäufer fest welches Wissen ihnen fehlt
Wenn Verkäufer tatsächlich mit allen Sinnen, mindestens mit offenen Augen und offenen Ohren, durch ihre Verkaufsgespräche manövrieren, stellen sie fest auf welche Situationen sie besser und auf welche sie weniger professionell vorbereitet sind. Alle Bereiche in den Unsicherheit, fehlende Formulierungen, fehlende oder falsche Fragen oder Handlungen vorkommen, müssen nachgearbeitet werden. Und zwar im "stillen Kämmerchen". Etwas lernen, sich erarbeiten und vor allem üben kann - und muss - jeder Verkäufer bereits lange vor seinem Kontakt zu einem potenziellen Kunden. Diese Aufgabe kann dem Verkäufer kein Buch, kein Video, kein Coach, kein Trainer dieser Welt abnehmen. Lernen und üben bleibt immer Bestandteil der Fleißarbeit des jeweiligen Verkäufers.

Professionelle Verkäufer - das sind diejenigen die zu jeder Zeit (auch wenn die Konjunktur schwächelt) mehr verkaufen als ihre Kollegen - sind immer offen und auf der Suche nach der notwendigen Veränderung, so dass ihre Verkaufsergebnisse noch besser werden. Ihnen ist auch bewusst, dass Lernen und Üben niemals endet.

So optimieren Verkäufer Ihre Professionalität
Profis sind allzeit wach und nehmen wahr welche Teile ihrer Verkaufsgespräche eine Optimierung benötigen. Sie machen Notizen, ziehen sich zurück, legen sich Lösungen parat und trainieren diese bevor sie im nächsten Moment wieder auf einen potenziellen Kunden treffen. Die Schriftlichkeit, das Ausarbeiten und unermüdliche Üben machen den Unterschied. Und weil Sie das immer, immer und immer wieder machen, befinden sich diese Verkäufer in einem "kontinuierlichen Verbesserungsprozess" (KVP). Genau diese Verkäufer bauen Ihren Kundenstamm Jahr für Jahr aus. Sie verdienen immer höhere Provisionen und machen sich unentbehrlich. Interessenten kaufen gerne bei diesen Verkäufern, denn diese sind engagiert, denken mit, schauen voraus und gehen die Extra-Meile um ihre Gesprächspartner zu begeistern.

Verkaufstipp von Verkaufstrainer Thomas Pelzl

Erfolg entsteht durch angewandtes Wissen. Theorie und Praxis sind zweierlei. Also beschaffen Sie sich jedes notwendige Wissen und üben Sie dies so lange bis es ohne Anstrengung abrufbar ist.
Folgendes unterstützt Sie dabei:

  1. nehmen Sie wahr was Sie optimieren müssen
  2. machen Sie sich hierzu Notizen (nur Schriftlichkeit für zum Erfolg)
  3. ziehen Sie sich zurück und machen Sie einen "Entwicklungsplan"
  4. spüren Sie Quellen auf, welche das benötigte Wissen enthalten
  5. beschaffen Sie sich das Material und ackern Sie es durch
  6. legen Sie das neue Wissen auf Ihre Situationen und Aufgaben
  7. üben Sie neue Erkenntnisse und studieren Sie Vorgehensweisen genau ein
  8. wenden Sie dies konsequent und mutig an
  9. korrigieren Sie so lange bis Sie ein besseres Ergebnis erhalten
  10. optimieren Sie dies so lange bis es wirklich automatisch abgerufen werden kann
  11. ... und jetzt - fangen Sie von vorne an!

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) muss niemals enden.

Der Erfolg wird Sie bestätigen.

 

 

Verkaufsprofi Thomas Pelzl bringt Sie in die nächste Stufe des Verkaufs und bietet mit seinem Experten Know-how außergewöhnliche und einzigartige Verkaufstrainings – ob direkt bei Ihnen im Unternehmen, in seinem einzigartigen Verkaufstrainjng (Verkäufer-Camp) oder online. Profitieren Sie von der Erfahrung aus über 30 Jahren im aktiven Verkauf und lassen Sie sich sofort inspirieren in den Bereichen Firmen-Verkaufstraining, VertriebscoachingMessetraining, Telefontraining sowie Außendienstbegleitung und Feldtraining

 

 


Melden Sie Sich Zum Newsletter an, um sich im Verkauf regelmäßig Weiter zu Entwickeln



Kommentar schreiben

Kommentare: 0