· 

Automatismus im „Einwand behandeln“ – Der Schlüssel zum erfolgreichen Verkauf

Im Vertrieb effizient gegen Einwände argumentieren

 

Alles was Sie immer und immer wieder üben, wird früher oder später zum Automatismus. Sie müssen es nur oft genug wiederholen. Plötzlich spüren Sie wie einfach z.B. das Verkaufen wird.

 

Wie sieht es mit Ihrem Automatismus zum Thema „Einwände behandeln“ aus?

Dies ist einer der Punkte, bei dem es sich lohnt einen Automatismus zu entwickeln.

 

Üben Sie so lange, bis Sie sich sogar darauf freuen, wenn Sie von Ihrem Gesprächspartner mit Einwänden konfrontiert werden.

 

Dann wissen Sie – Sie haben sich gut vorbereitet – und dass Sie kurz vor dem Abschluss stehen.

 

Einwände sind vielfach Kaufsignale. Es geht darum, dass Sie Ihren Gesprächspartner (Interessenten) dabei unterstützen, dass er eine gute Entscheidung treffen kann.

 

 

Denken Sie einmal genau nach. Wie viel verschiedene Einwände und Vorwände hören Sie von Ihren Gesprächspartnern?

 

5, 8 oder gar 10 Verschiedene? Sie werden feststellen, dass Sie immer wieder mit den gleichen „Standard-Einwänden“ zu tun haben. Es lohnt sich also auf immer die gleichen „Standard-Einwände“ wirksame „Standard-Antworten“ zu finden. 

 

 

 

Tipp für wiederkehrende Einwände

Nehmen Sie sich Zeit und formulieren Sie diese Antworten schriftlich aus.

Üben Sie diese im Anschluss so lange, bis sie „rund“ klingen und Sie werden feststellen,

wie viel leichter und einfacher das Verkaufen auf einmal wird.

Beginnen Sie JETZT damit Einwände aufzuschreiben und Antworten darauf zu finden!


Melden Sie Sich Zum Newsletter an, um sich im Verkauf regelmäßig Weiter zu Entwickeln