· 

Zusatzverkauf gemacht? Nie zu früh zufrieden sein!

 

Verkäufer sind viel zu oft zufrieden mit dem was sie hören. Sie stellen eine Frage und geben sich mit der ersten Antwort zufrieden. Ist die Antwort knapp, sind sie zufrieden. Ist die Antwort gar nicht „verwertbar“, sind sie oft auch zufrieden. Dann stellen Sie eben eine neue Frage oder belassen alles so wie es ist.

 

Verkäufer befinden sich viel zu oft im „Informations-Vakuum“.

 

Ohne die richtigen Informationen sind Verkäufe nicht optimal. Wenn wir nicht hartnäckig dran bleiben, wissen wir zu wenig über die Bedürfnisse unserer Gesprächspartner und die wahren Gründe hinter den Aussagen.

 

Geben Sie sich nie zu früh zufrieden mit den Aussagen Ihrer Gesprächspartner


Beruflich wie privat. Damit wird die Qualität Ihrer Kommunikation noch besser. Damit wird die Qualität Ihrer Abschlüsse noch besser.


So erhalten Sie weitere Informationen mit denen Sie als Verkäufer noch besser werden

In jedem Verkaufsgespräch gibt es dutzende Momente, in denen noch geduldiger nach der richtigen Antwort gefragt werden kann.

  • Zum Beispiel in der Bedarfsergründung. Je mehr Informationen in dieser Phase beschafft werden, umso einfacher und schneller lässt sich der Abschluss herbeiführen.
  • Beim Behandeln von Einwänden. Je genauer Sie hinterfragen, desto einfacher können Sie Bedenken ausräumen und die wahren Gründe herausfinden.
  • Bei der Frage nach zusätzlichem Bedarf. Seien Sie ideenreich, mutig und sprechen Sie Zusatzverkäufe aktiv an. Schlagen Sie passende Artikel vor und fragen Sie direkt ob diese gebraucht werden.
  • Bei der Frage nach Weiterempfehlungen. Wenn Verkäufer hier nicht zu früh zufrieden sind, können nach der ersten Empfehlung durchaus weitere ausgesprochen werden.

 

Geduld und die gezielte Vorgehensweise sind der Schlüssel zu noch mehr Erfolg.

 

Tipp:

  • Geben Sie Ihren Gesprächspartnern Zeit für eine gute Antwort.
  • Glauben Sie daran, dass mehr Informationen in den Antworten möglich sind.
  • Warten Sie nach einer Antwort einfach ein wenig ab. Dieses Schweigen in Verbindung mit einem erwartungsvollen Blick bringt Ihre Gesprächspartner von ganz alleine ins Reden.

Seien Sie nie zu früh zufrieden!